10 Tage – 10 Preise

Übernachtung im schwebenden Baumzelt am Pilatus

Aktuelles • 12. Mai 2017

10 Tage, 10 Preise. Wir verlosen bis 17. Mai täglich einen tollen Gewinn. Heute: eine Übernachtung im schwebenden Baumzelt („Tree Tent“) am Fräkmüntegg, einem Ausläufer des Pilatus in den Emmentaler Alpen.

Tree Tent: Schwebendes Baumzelt am Fräkmüntegg in den Emmentaler Alpen
Foto: TT Keyvisual
Tree Tent: Schwebendes Baumzelt am Fräkmüntegg in den Emmentaler Alpen

Am Pilatus (2.128 m) werden Träume wahr! Im wahrsten Sinne des Wortes, denn im sogenannten „Tree Tent“ träumt es sich vorzüglich. Das Konzept wurde in den USA entwickelt und bezeichnet ein zwischen den Bäumen befestigtes Zelt, das Platz für bis zu drei – schwindelfreie – Gäste bietet. Auf Luft gebettet, sanft im Wind schaukelnd, dem Himmel ganz nah: Eine Nacht im Baumzelt ist unvergesslich.

Mit dem Erwachen ist der Traum aber noch lange nicht vorbei! Zunächst winkt ein ausgiebiges Frühstück im Restaurant Fräkmüntegg, das praktischerweise gleich um die Ecke liegt. Frisch gestärkt kann man sich dann beschwingt ins nächste Abenteuer stürzen und zum Beispiel eine spektakuläre Fahrt auf der längsten Sommer-Rodelbahn der Schweiz wagen. Sie ist 1.350 m lang und wartet mit diversen Steilkurven und Tunnels auf. Oder mit den Kindern auf dem Erlebnisspielplatz PILU-Land toben, wo auch Erwachsene auf ihre Kosten kommen, denn es stehen Feuerstellen mit Tischen und Bänken zum Grillieren bereit. Keinesfalls entgehen lassen sollte man sich auch die ein oder andere Erkundungstour am Pilatus: Von gemütlich bis alpin findet hier jeder, wonach er sucht.

Wir verlosen als Package:

  • Berg- und Talfahrt Kriens-Fräkmüntegg
  • Eintritt in den Pilatus-Seilpark mit professioneller Begleitung
  • Abendessen im Restaurant Fräkmüntegg (Grill- und Salatbuffet)
  • Übernachtung im Baumzelt (2-3 Personen pro Zelt)
  • Frühstück im Restaurant Fräkmüntegg

Mach mit und gewinne mit etwas Glück ein unvergessliches Erlebnis am Berg!


Gleich mitspielen!

Wie du mitspielen kannst? Ganz einfach auf Bergwelten.com anmelden oder registrieren und unterhalb dieses Beitrags kommentieren! Solltest du gewonnen haben, informieren wir dich per Email darüber.


Mehr zum Thema

Pilatus bei Luzern in der Schweiz
Er ist der Haus- und Lieblingsberg der Luzerner: Das Bergmassiv Pilatus in der Schweiz. Seine höchste Erhebung trägt den Namen Tomlishorn und ragt bis auf 2.128 m in den Himmel. Am Bergplateau stehen zwei Hotels, der Pilatus selbst ist über zwei Bergbahnen bestens erschlossen. Bergwelten Schweiz (Frühjahr/Sommer 2017) widmet dem aussichtsreichen Wanderberg ein umfassendes Bergportrait. Wir versorgen euch hier mit weiteren Informationen zu Anreise und Unterkünften vor Ort. Darüber hinaus stellen wir euch wie immer auch die schönsten Touren rund um den Pilatus vor.
Pilatus Sage
Wie kam Pilatus aus Palästina in die Schweiz und warum ist ein Berg nach ihm benannt? Eine uralte Sage spannt den Bogen von der Antike in die Jetztzeit.

Bergwelten entdecken