15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Bergwelten bei ServusTV

TV-Tipp: Die Bergwelten-Dokus am 27. Dezember

• 22. Dezember 2021
1 Min. Lesezeit

Am 27. Dezember 2021 dürfen wir uns auf gleich zwei Bergwelten-Dokus bei ServusTV freuen. Um 20:15 Uhr wird „Schwabenkinder – Über die Berge ins Ungewisse“ ausgestrahlt, gefolgt von „Manaslu – Berg der Seelen“ um 21:10 Uhr.

Schwabenkinder
Foto: ServusTV / BummFilm
Szene aus der Doku „Schwabenkinder – Über die Berge ins Ungewisse“
Anzeige
Anzeige

Schwabenkinder – Über die Berge ins Ungewisse

Über Jahrhunderte herrschte in vielen Bergregionen Österreichs, der Schweiz und Südtirols große Armut. Dieser tragische Umstand zwang Eltern dazu ihre Kinder alljährlich von Frühjahr bis Herbst ins Schwabenland zu schicken, wo sie als billige Arbeitskräfte auf Bauernhöfen und Dienstplätzen eingesetzt wurden. Auf einem beschwerlichen Weg mussten die Kinder über die Berge bis nach Ravensburg gehen. Dort, nahe des Bodensees, gab es einen „Kindermarkt“, auf dem die etwa 6 bis 15-jährigen Buben und Mädchen sozusagen „verkauft“ wurden. Manche von ihnen trafen es gut in der Fremde, manche wurden aber auch entsetzlich behandelt. Eines aber hatten sie alle: großes Heimweh nach den Eltern, Geschwistern und ihrer Heimat in den Bergen. Bergwelten erzählt – zusammen mit Betroffenen und Fachleuten - die berührende Geschichte der Schwabenkinder.

ServusTV zeigt die Doku am Montag, den 27. Dezember 2021, um 20:15 Uhr.

Manaslu – Berg der Seelen

Im Anschluss, um 21:10 Uhr, reisen wir mit Hans Kammerlander zum Manaslu. Nach dem tragischen Unglück im Jahr 1991 stellt sich die Bergsteiger-Legende erneut dem Schicksalsberg. Alle Infos dazu findet ihr hier: 

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken