Sicherheits-Video

Sicherheits-Video: Klettersteige

Ein Fall für zwei • 22. Juni 2015

Klettersteige sind der Sommertrend in den Alpen. Was man beachten sollte, um sicher nach oben zu kommen, im Video.

Die wichtigsten Punkte nochmals zusammengefasst

  1. Gut Planen: Der Gesamtanspruch der Tour (Schwierigkeit, Länge, Zu- und Abstieg) muss zum eigenen Können passen und das Wetter ebenfalls.
  2. Vollständige Ausrüstung: Passender Klettergurt, modernes Klettersteigset, Helm, griffige Handschuhe, gute Schuhe und Notfallausrüstung
  3. Permanente Sicherung: Es sind immer beide Karabiner am Stahlseil eingehängt, beim Umhängen an einer Verankerung wird einer nach dem anderen umgehängt, sodass immer ein Karabiner am Seil ist
  4. Kraftsparend Klettern: Sauber steigen, gestreckte Arme, bei schwierigen Stellen ausruhen
  5. Abstände einhalten: Mindestens ein Sicherungssegment, bei steilen Stellen auch zwei

Unsere Sicherheitsexperten waren übrigens am City Wall Klettersteig unterwegs.

Sicherheit Klettersteige
Foto: Bergwelten
Peter Plattner und Walter Würtl

Sicherheitstipps finden Sie auch in jeder Ausgabe des Bergwelten Magazins.

Klettersteige • Salzburg

City-Wall-Klettersteig

Dauer
0:50 h
Anspruch
E extrem schwierig
Länge
1,5 km
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm

Bergwelten entdecken