Infos und Adressen

Ausseerland, Steiermark

Reise • 24. August 2016

Nützliche Infos und Insider-Empfehlungen für alle, die ein gelungenes Wochenende im Steirischen Salzkammergut verbringen möchten.

Altaussee Karte
Altaussee Karte

Ankommen

Mit dem Auto reist man über die A1 an, nimmt die Abfahrt Regau, Thalgau oder Mondsee und gelangt so über Bad Ischl und den Pötschenpass nach Bad Aussee.

Von Süden kommend fährt man über die A9 (Abfahrt Liezen) und über Trautenfels und Bad Mitterndorf.

Mit der Westbahn über Attnang-Puchheim Richtung Stainach-Irdning bis Bad Aussee

 

Essen und Schlafen

 

Alpenparks Hagan Lodge

Der Alpenpark mit Rad-Waschplätzen und Werkstatt ist wie gemacht für Biker. Die Rezeption befindet sich neben der Mautstelle der Loser-Panoramastraße. Jedes Ferienhaus verfügt über einen Abstellraum und eine Küche, wahlweise auch mit Sauna.

In Karl Peers AlpenStub’n kann kernig abendgegessen werden, ab 9 Uhr gibt es Frühstück. Wer den Tag schon früher starten möchte, bekommt Schinken, Käse und Kaisersemmeln in einer stilvollen Umhängetasche vor die Tür gestellt.

Lichtersberg 84, 8992 Altaussee

Tel.: +43/3622/723 23

www.alpenparks.at/haganlodge

Hagan Lodge Altaussee
Foto: Philip Platzer
Hagan Lodge Altaussee

Restaurant Erzherzog Johann

Am Kurhausplatz von Bad Aussee wird seit dem 14. Jahrhundert der Gastronomie gefrönt. Gediegene, regionale Küche nach Rezepten der Anna Plochl, Erzherzog Johanns Ehefrau. Auf Vorbestellung gibt es den prämierten Ausseer-Saibling in der Salzkruste mit Petersilienkartoffeln und Wurzelgemüse. Hotelgäste können im Sky-SPA mit Blick auf die Bergwelt entspannen.

Kurhausplatz 62, 8990 Bad Aussee

Tel.: +43/3622/52 50 70

www.erzherzogjohann.at

Erzherzog Johann Altaussee Seesaibling
Foto: Philip Platzer
Erzherzog Johann Hotel, Seesaibling im Salzmantel

Kurcafé Lewandofsky

Traditions-Café am Kurhausplatz. Innen Belle Époque -Ambiente, außen Sonnenschirme und oft Live-Musik. Nebenan: Der Wagen mit den berühmten Charly-Temmel-Eisspezialitäten.

Kurhausplatz 144, 8990 Bad Aussee

Tel.: +43/3622/530 13

temmel.com/lewandofsky

Café Lewandofsky in Bad Aussee
Foto: Philip Platzer
Café Lewandofsky in Bad Aussee

Adressen und Infos

 

Helmut Simonlehner

Mountainbike-Verleih und geführte Touren.

Tel.: +43/650/405 47 68

www.mauna-loa.at

Helmut Simonlehner
Foto: Philip Platzer
Bike-Führer Helmut Simonlehner

Literaturmuseum Altaussee

Im Kur- und Amtshaus von Altaussee lässt es sich im Leseraum und auf dem Bücherflohmarkt schmökern. Eine Ausstellung lässt tief in die Seele des „Literaten-Orts“ (Friedrich Torberg, Barbara Frischmuth etc.) blicken. Fotografien vom heimischen Freikletter-Pionier Paul Preuss.

Kur- & Amtshaus Altaussee,

Fischerndorf 61, 8992 Altaussee

Literaturmuseum Altaussee
Foto: Philip Platzer
Literaturmuseum Altaussee

SUP Salzkammergut

Christian Eggers SUP Center Salzkammergut macht im Sommer am Badestand von Gößl am Grundlsee Station. Schnupperkurse und Boards-Verleih.

Sonnenalm 5, 8983 Bad Mitterndorf

Tel.: +43/664/358 37 47

supshop-austria.at

SUP am Grundlsee
Foto: Philip Platzer
SUP am Grundlsee

Salzwelten Altaussee

Das größte aktive Salzbergwerk Österreichs kann besichtigt werden (warm anziehen!). In 90 min geht es durch Gänge aus purem Steinsalz zum stimmungsvoll inszenierten Salzsee. Eine preisgekrönte Multimediaschau dokumentiert die Rettung von 6.500 durch die Nazis geraubten Kunstwerken im April 1945.

Lichtersberg 25, 8992 Altaussee

www.salzwelten.at

Salzwelten Altaussee
Foto: Philip Platzer
Salzwelten Altaussee

Bergwelten entdecken