15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Puflatsch

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
6,7 km
Aufstieg
260 hm
Abstieg
260 hm
Max. Höhe
2.118 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Eine bequeme und schöne Winterwanderung von der Bergstation der Seiser Alm Bahn über den sonnigen Puflatsch. Zahlreiche Hütten laden zur Einkehr.
Das Panorama auf die Dolomitengipfel Schlern, Langkofel und Plattkofel ist atemberaubend.

💡

Die Engelsrast in unmittelbarer Nähe zur Bergstation Puflatsch bietet eine eindrucksvolle Aussicht: Das Ortlergebiet sowie die Stubaier, Ötztaler und Zillertaler Gletscher sind hier im Blick. Geniesser kommen in den urigen Hütten voll auf ihre kulinarische Kosten.

Anfahrt

Von Innsbruck/Brenner
Über die A22-Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Klausen, dann weiter auf der SS12-Staatsstraße bis nach Waidbruck. Über die Landesstraße von Waidbruck über Telfen nach Seis. Mit der Seiser Alm Bahn von Seis auf die Seiser Alm. Die Auffahrt mit dem eigenen Auto ist während der Wintersaison nur vor 9:00 Uhr bzw. nach 17:00 Uhr möglich.

Parkplatz

Kostenloser Parkplatz bei der Talstation der Seiser Alm Bahn. Der Parkplatz in Compatsch ist kostenpflichtig

Bergwelten entdecken