Winterrunde von Galtür nach Wirl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:30 h 4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
121 hm 121 hm 1.668 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
  • Einkehrmöglichkeit

Leichte Steigungen und ein beeindruckendes Landschaftsbild mit den mächtigen Dreitausendern des Silvrettagebirges zeichnen diese Winterwanderung von Galtür, dem höchsten Ort des Paznaun, nach Wirl aus.

💡

Diese Tour ist besonders Mittwochabend zu empfehlen. An diesem Tag erleuchten die Lichter des Nachtskilaufes im Silvapark die Schneelandschaft und die Wanderung ist besonders romantisch.

Anfahrt

A12 Inntal Autobahn und weiter zur S16 Arlbergschnellstraße bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort auf der B188 Silvretta Bundesstraße in Richtung See, Kappl, Ischgl und Galtür. 

Parkplatz

Parken kann man beim Arzthaus oder vor dem Sport- und Kulturzentrum.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bhf Landeck-Zams und dort startet am Bahnhofsvorplatz der Linienbus 4240 in Richtung Paznaun. Die Busfahrt bis nach nach See, Kappl, Ischgl und Galtür dauert, je nach Zielort, gut eine Stunde.

Winterwandern • Tirol

Muanesweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
90 hm
Winterwandern • Vorarlberg

Zum Seewaldsee

Dauer
1:20 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,3 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Winterwandern • Tirol

Rundweg Dürnau

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,7 km
Aufstieg
51 hm
Abstieg
51 hm

Bergwelten entdecken