Winterwanderung - Altherrenweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 3:00 h 11,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
259 hm 259 hm 973 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Aussichtsreiche Winterwanderung in der Zugspitzregion in Bayern. Auf dem Altherrenweg, einem Höhenweg mit Blick aus Ammertal, geht es von Oberammergau nach Unterammergau und wieder zurück. Die Wanderung ist auch für Familien gut geeignet. Im Berggasthaus Romanshöhe besteht die Möglichkeit zur Einkehr.

💡

Wer mag, kann sich nach der Winterwanderung im Erlebnisbad WellenBerg in Oberammergau entspannen.

Anfahrt

A95, B23 über Ettal nach Oberammergau.

Parkplatz

Wanderparkplatz am Erlebnisbad WellenBerg (kostenlos).

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Oberammergau Aufackerstraße, Bahnhof
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss)
Zughaltestelle: Bhf Oberammergau
Murnau - Oberammergau

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus.

 

Berggaststätte Romanshöhe
Die Berggaststätte Romanshöhe steht oberhalb des Ammertals, von Ober- und Unterammergau gut erreichbar, in Bayern. Sie ist ein beliebtes Einkehrziel von Genußwanderern, von Spaziergängern, Bergradfahrern und von Familien, die sich an der Natur, dem Ausblick auf die Ammergauer Alpen und an einer schönen Brotzeit erfreuen. Das Gehen ist hier eine mehr oder weniger erbauliche Nebenbeschäftigung. Die Romanshöhe liegt auf dem Ober- und Unterammergau verbindenden "Altherrenweg", einem Rundwanderweg, der das ganze Jahr ein Erlebnis ist. Wie der Name eventuell verrät, liegt seine Qualität darin, das er für junge und alte Beine gemacht ist. Es gibt vom Berggasthof auch einiges zu sehen: Das Pulvermoos liegt Gästen zu Füssen. Und weiter drüben, hinter Oberammergau wird es dann schon alpin. Da zeigen sich dann Gipfel wie die Notkarspitze, der Ziegelspitz, der Vordere Felderkopf, Kieneckspitz und noch etwas weiter südwestlich die 2.000er Frieder, Friederspitz und Kreuzspitze.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Winterwandern • Tirol

Aldrans - Patsch

Dauer
3:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
7,8 km
Aufstieg
263 hm
Abstieg
– – – –
Winterwandern • Tirol

Lange Lechrunde

Dauer
3:20 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
12,5 km
Aufstieg
39 hm
Abstieg
39 hm

Bergwelten entdecken