Anzeige

Erlebnisweg Höhenpromenade

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 2,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
56 hm 154 hm 1.939 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Aussichtsreiche Höhenwanderung hoch über Zell am See mit tollem Blick auf den Zeller See im Salzburger Pinzgau. Der Erlebnisweg Höhenpromenade ist aber noch viel mehr als nur ein wunderschöner Weg für die ganze Familie: so genannte „Viscopes“ – Aussichtsfernrohre, die beim Durchsehen den Namen des jeweiligen Gipfels einblenden – bereichern die Tour. Zusätzlich findet man zahlreiche Holzfiguren und Infotafeln entlang des Weges, die über die artenreiche Fauna und Flora der Schmitten erzählen.

Die Auffahrt zur Schmittenhöhe sowie auch die Abfahrt vom Sonnkogel erfolgt per Seilbahn.  

💡

Wer mit den Kindern unterwegs ist, kann mit Schmidolins Wanderrätselheft unterwegs spannende Aufgaben lösen. 

Anfahrt

Von Salzburg über die Autobahn bis Kreuz Pongau bei Bischofshofen. Hier weiter auf der Bundesstraße bis Kaprun und Zell am See. In Zell am See links zur Talstation der trassXpress Seilbahn. 

Parkplatz

Parkplatz bei der Talstation der Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Zell am See ist sehr gut mit der Bahn zu erreichen. Mit dem Bus zur Talstation der Seilbahn. Auffahrt mit dem trassXpress bis zur Bergstation am Gipfel der Schmittenhöhe.

Bergwelten entdecken