17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Graukogel

Graukogel

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
12 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.950 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis November

    Anreise

    Anzeige

    Auf den Graukogel bei Bad Gastein führt zwar ein Sessellift, aber es lohnt sich sehr, sich den Gipfel mit seinen 1.950 m Höhe selbst zu erwandern. Der Steig führt dabei durch einen schöne Hochwald aufwärts.

    💡

    Den Abstieg am selben Weg kann man sich auch sparen und gemütlich und knieschonend mit den Graukogelbahnen ins Tal schweben. Informationen zum Graukogel findet ihr hier

    Anfahrt

    Autobahn A10 bis Kreuz St. Johann im Pongau. Abfahrt, auf B311 weiter Richtung Bischofshofen, St. Johann im Pongau und Schwarzach. Weiter Richtung Zell am See, kurz vor Lend, Abzweigung links ins Gasteinertal. Entlang der Bundesstraße 167 bis Bad Gastein.

    Parkplatz

    Talstation Graukogellifte

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit der Bahn über Schwarzach St. Veit ins Gasteinertal, Bad Gastein.

    Bergwelten entdecken