Alpe Adria Trail - A22: Trenta – Bovec

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:00 h 20 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
195 hm 355 hm 506 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die Farbe des Smaragdes: Den „schönsten Fluss Europas“ nannte ihn Julius Kugy, der große Erschließer der Julischen Alpen. Die Soča ist heute Wegweiser und Sehenswürdigkeit in einem. Auf einem angenehmen, manchmal auf Flussniveau, manchmal hoch über der Gischt verlaufenden Weg begleiten wir die Soča entlang ihres spektakulärsten Abschnittes. Mehrere schaukelfreudige Hängebrücken tragen zum Abenteuerfaktor der Tour bei und bieten fantastische Aussichtspunkte. Ein Tag für Fotografen!

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother-Wanderführer „Alpe Adria Trail - Vom Großglockner nach Triest“ von Astrid Christ und Martin Marktl, erschienen im Rother Bergverlag.
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Bergwelten entdecken