15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Vom Gletscher zum Wein, Südroute, Etappe 22: Von Remschnigg nach Leutschach

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
17,2 km
Aufstieg
464 hm
Abstieg
795 hm
Max. Höhe
868 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Auf Etappe 22 der Südroute „Vom Gletscher zum Wein“ geht es weiter durch den Naturpark Südsteiermark. Entlang der steirisch-slowenischen Grenze gelangt man zur bekannten Wallfahrtskirche Sveti Duh. Zum Schluss wandert man dann noch durch die herrliche Heiligengeistklamm bis nach Leutschach. 

💡

Die Spitzmühle ist eine nach alten Plänen wieder errichtete Schauwassermühle, die man selbst erkunden kann. 

Bergwelten entdecken