Wanderung zum Naturfreundehaus Elsigenalp von der Bergstation Elsigenalp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:10 h 0,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
26 hm 14 hm 1.809 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Idyllisch auf dem Hochplateau der Elsigenalp im Berner Oberland gelegen, ist das Naturfreundehaus auf 1.809 m im Sommer idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Spaziergänge. An heissen Tagen lädt der Elsigsee zum Baden und Verweilen ein. Vom Elsighorn (2.340 m) hat man einen fantastischen Ausblick auf das Kander- und das Engstligental. Im Winter sind es nur 50 m bis zum nächsten Skilift. Der Zustieg erfolgt von Elsigbach mit der Gondel und dauert inklusive Fussweg etwa 20 Minuten.

💡

Gastfreundlich empfangen und kulinarisch verwöhnt wird man in der gemütlichen Arvenstube des urchigen Berghauses Elsigenalp.

Anfahrt

Über A6/A8 bis Ausfahrt-19 Spiez fahren, dann in Richtung „Kandersteg / Autoverlad" fahren. Weiter nach Reichenbach und Frutigen. In Frutigen die Ausfahrt "Frutigen Süd" in Richtung Adelboden nehmen und bis nach Achseten fahren. Wegweiser "Elsigbach" in Achseten beachten und sofort nach der zweiten Brücke links nach Elsigbach abbiegen.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Luftseilbahn Elsigen-Metsch.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn nach Frutigen und weiter mit dem Bus nach Achseten Kirche. Dort umsteigen auf Bus nach Elsigbach (Reservierung erforderlich).

Mit der Luftseilbahn Elsigen-Metsch zur Elsigenalp.

Naturfreundehaus Elsigenalp
Das Naturfreundehaus Elsigenalp ist ein wunderschönes Holzhaus auf einer Höhe von 1.809 m zwischen Frutigen und Adelboden im Engstligental (Berner Oberland). Das Haus liegt mitten in einem Skigebiet (50 m zum Skilift) und befindet sich im Besitz der Sektion Thun. Für den Zugang zur Hütte mit Unterstützung der Seilbahn benötigt man 20 Minuten.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • Wallis

Picknicken in Siviez

Dauer
0:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,2 km
Aufstieg
78 hm
Abstieg
4 hm

Bergwelten entdecken