Herzogenhorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 11,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
499 hm 499 hm 1.400 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Am zweithöchsten Schwarzwaldgipfel in Baden-Württemberg darf man sich nicht wundern, wenn man immer wieder Sportlern begegnen, die hier ihre Laufrunden absolvieren, denn das Leistungszentrum Herzogenhorn ist ein beliebter Ort – besonders für Spitzensportler –, die sich hier auf bevorstehende Wettkämpfe vorbereiten.

 

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Schwarzwald Süd von Walter Theil. 

Anfahrt

Aus Richtung Freiburg und Donaueschingen: B500 bis Titisee und dann abzweigen auf die B317 zum Feldbergpass.

Parkplatz

Feldbergpass, Parkplatz Grafenmatt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Freiburg über Hinterzarten, Titisee, Aha, Schluchsee bis nach Seebrugg. Bahnstation Felberg-Bärental. Ab hier weiter mit dem Bus.

Wandern • Baden-Württemberg

Zähringer-Herzogs-Tour

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,5 km
Aufstieg
409 hm
Abstieg
409 hm
Wandern • Basel-Landschaft

Hersberg - Ormalingen

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,1 km
Aufstieg
530 hm
Abstieg
640 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Ravennaschlucht

Dauer
3:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,8 km
Aufstieg
292 hm
Abstieg
292 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Hörnleberg 

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,3 km
Aufstieg
584 hm
Abstieg
584 hm

Bergwelten entdecken