Geotour Garmil Höhenweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 6,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
283 hm 628 hm 2.003 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die Höhenwanderung von Wangs zum Garmil im Kanton St. Gallen begeistert nicht nur durch geschichtsträchtige Orte, gurgelnde Bergbäche und vielfältige Blumenpracht. Wer den Weg bis zum Garmil-Gipfel (2.003 m) bestreitet, wandert zugleich durch das UNESCO Weltnaturerbe «Tektonikaren Sardona».

Mit anderen Worten: Im Sommer bietet diese Höhenwanderung nicht nur eine unglaubliche Aussicht und Natur, sondern auch Einblicke in die Entstehung der alpinen Berge und Täler, dessen Geheimnis noch immer nicht vollkommen gelüftet ist.

💡

Für diese multimediale Wanderung sollte man sich die Wanderapp für das Smartphone downloaden - so erhält man an neun Stationen akustisch und visuell spannende Informationen rund um den Garmil.

Anfahrt

Von Westen
Auf der A3 von Walensee kommend die Ausfahrt Sargans nehmen und über die Bahnhofsstrasse in den Ortsteil Wangs.

Von Osten
Auf der A13 von Norden oder Süden kommend die Ausfahrt Sargans nehmen und über die Bahnhofsstrasse in den Ortsteil Wangs.

Parkplatz

Parkplatz der Pizolbahn Wangs.

Wandern • Graubünden

Veia Traversina

Dauer
2:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,5 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
200 hm
Wandern • Glarus

Braunwald-Urnerboden

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,6 km
Aufstieg
316 hm
Abstieg
262 hm
Wandern • Glarus

Höhenweg Elm

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,4 km
Aufstieg
99 hm
Abstieg
99 hm
Wandern • Tirol

Rund um den Grüner

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,9 km
Aufstieg
312 hm
Abstieg
312 hm

Bergwelten entdecken