15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Waldstätter Weg - Etappe 1: Von Brunnen nach Vitznau

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
5:00 h
Länge
15 km
Aufstieg
577 hm
Abstieg
570 hm
Max. Höhe
676 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Ein Hauch von Süden auf der ersten Etappe des Waldstätter Weges: eine wunderschöne Wanderung von Brunnen entlang des Ufers des Vierwaldstättersees, zum Teil auf Bergwegen durch die südländisch anmutende Waldvegetation bis nach Bürglen und Vitznau im Kanton Luzern.

Achtung: Infolge Steinschlag ist der Wanderweg zwischen Fallenbach und Brünischart bis auf Weiteres für jeglichen Fussverkehr gesperrt. Als Alternative dient das Trottoir entlang der Kantonsstrasse. Informationen zum aktuellen Stand findet man auf www.schweizmobil.ch.

💡

Die hier vorgestellte Wanderung ist die erste Etappe des Waldstätterwegs, der in sieben Tagen rund um den Vierwaldstättersee führt. Dabei passiert man historische Städte und Dörfer und geniesst die einmalige Kultur- und Naturlandschaft rund um den viertgrössten See der Schweiz, der bis zu 214 m tief ist.

Anfahrt

Auf der A4 von Fluelen oder Cham kommend die Ausfahrt Brunnen Nord nehmen.

Parkplatz

Parkplätze am Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Brunnen am Vierwaldstättersee.

Bergwelten entdecken