Brig - Grindji - Ried-Brig - Brig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:15 h 7,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
249 hm 249 hm 927 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Das „Grindji“ ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Bevölkerung von Brig-Glis im Kanton Wallis. In den Sommermonaten bieten die vielen Sandbänke am Flussufer der Saltina herrliche Möglichkeiten zum Verweilen.

Die leichte Rundwanderung führt nach Ried-Brig, über ein Hochplateau (927 m) und abschließend über die alte Simplonstraße zurück nach Brig.

💡

Unternimmt man die Tour an heißen Tagen, kann man sich am Schluss im Freiluftschwimmbad Geschina herrlich abkühlen. Deshalb das Badezeug nicht vergessen!

Anfahrt

Von Osten
Über den Furkabasistunnel zur Obergoms Verladestelle und dann auf der Route 19 nach Brig.

Von Westen
Auf der A9 von Sitten kommend, die Route 9 über Visp nehmen bis Brig.

Von Norden
Über Kandersteg und Visp nach Brig.

Parkplatz

 Am Bahnhof in Brig.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof von Brig.

Wandern • Wallis

Aletschwald

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,4 km
Aufstieg
411 hm
Abstieg
411 hm
Wandern • Wallis

Tulpenring Grengiols

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,6 km
Aufstieg
332 hm
Abstieg
332 hm
Wandern • Wallis

Talweg Ganter

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,2 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
370 hm

Bergwelten entdecken