16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Grande-Camerini-Hütte von Chiareggio

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
3:00 h
Länge
4,9 km
Aufstieg
950 hm
Abstieg
20 hm
Max. Höhe
2.564 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Vom Parkplatz am Ende des Dorfes von Chareggio (1.612 m) beginnt der Aufstieg auf die Grande-Camerini-Hütte in 2.564 m. Das Schutzhaus befindet sich in der Monte Disgrazia-Vazzeda-Gruppe, am Ansatz des O-Grats der Cima di Vazzeda. 
Von der Hütte hat man eine wunderschöne Aussicht auf den Monte Disgrazia. Empfehlenswert ist der Hüttenanstieg über den „Sentiero Vazzeda", den man über den „Pian del Lupo".

💡

Der hier beschriebene Hüttenaufstieg ist der kürzeste, aber auch technisch der anspruchsvollste der drei Aufstiegsmöglichkeiten (Direkter Aufstieg, Sentiero Vazzeda und Sentiero Val Sissone).

Bergwelten entdecken