Weneberger Alm – Unteralmhütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 0 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
768 hm 768 hm 2.365 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Eine herrliche und besonders aussichtsreiche Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten, die den Wanderer am sogenannten „Alpinstrand“ am Lamnitzsee vorbeiführt.

💡

Vom Kar südlich des Dachskofels erreicht man die Unteralmhütte auch auf einem direkten Steig. Die Aussicht auf die Schnee- und Eiswelt der Hohen Tauern mit ihrem höchsten Giganten, dem Großglockner, ist von hier einfach atemberaubend.

Anfahrt

Über die B100 nach Irschen (zwischen Dellach und Oberdrauburg):
Von hier den Wegweisern „Leppner Alm“ folgen. Auffahrt auch über die L15 (von Potschling) möglich und beschildert

Parkplatz

An der Leppner Alm

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Nationalpark Wanderbus fährt die Leppner Alm täglich von in den Sommermonaten an.

Wandern • Kärnten

Knoten

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
0 km
Aufstieg
520 hm
Abstieg
517 hm

Bergwelten entdecken