Natterersee-Götzens

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 5,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
120 hm 50 hm 867 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Leichte, familiengeeignete Wanderung im Randgebiet der Stubaier Alpen bei Innsbruck (Tirol). Im Bereich des sogenannten Herrensteiges sind interessante, schön gestaltete Schautafeln montiert, auf denen die heimische Fauna und Flora dargestellt wird. Ausgehend von Natters wird der höchste Punkt der Wanderung am Ende in Götzens auf 867 m erreicht.

💡

In Götzens findet man eine feine Einkehrmöglichkeit, das Café-Restaurant Klammhütte unterhalb der Nockspitzbahn. Es bietet einen schönen Gastgarten mit Panoramablick auf den Patscherkofel, das Inntal, die Innsbrucker Nordkette und den Götzner Berg

Anfahrt

A13 Ausfahrt Innsbruck Süd, Beschilderung Natters.

Öffentliche Verkehrsmittel

Innsbruck Hbf Linie 4142 nach Natters.

Bergwelten entdecken