15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gelber Weg - Sensenthemenweg Roßleithen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:30 h
Länge
1,5 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
693 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Wandernd lernen - auf dieser einfachen Wanderung in der Region Pyhrn-Priel im Toten Gebirge in Oberösterreich ist das möglich. Während man sich nämlich zu Fuß auf dieser halbstündigen und einfachen Runde bewegt, lernt man alles über Sensen und die Geschichte verschiedener Gebäude in Roßleithen. Noch heute werden von der hier ansässigen Firma Schröckenfux GmbH Sensen für die ganze Welt geschmiedet. Im Rahmen des Sensenfestivals 2004 wurde schließlich der 1. Roßleithner Sensenthemenweg eröffnet. Außerdem erhält man auf den Informationstafeln am Weg Auskünfte über die umliegenden Berggipfel der Region.

💡

Wer möchte, kann der Firma Schröckenfux einen Besuch abstatten und eine Sense kaufen.

Anfahrt

Von Passau:

auf der A8 bis Voralpenkreuz - A9 Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/ Windischgarsten.

Von Salzburg:

auf der A1 bis Voralpenkreuz - A9 Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/ Windischgarsten.

Von Wien:

St. Pölten - Linz auf der A1 bis Voralpenkreuz - A9 Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/ Windischgarsten.

Von Graz:

A9 Richtung Linz - Abfahrt Roßleithen/ Windischgarsten.

Parkplatz

Neben Fux Maschinenbau in Roßleithen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pyhrnbahn (Linz nach Selzthal): Haltestelle Roßleithen

Bergwelten entdecken