Donaublickweg Niederkappel - Bruckwirt

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig – – – – 13 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
380 hm 380 hm 612 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der Donaublickweg hält was er verspricht: herrliche Aussicht über den Fluss und die umgebenden Landschaften. Vom oberösterreichischen Niederkappel wandert man in einer Runde über mehrere kleine Dörfer und lernt dabei die Natur zweier unterschiedlicher Täler, des Donau- sowie des Klein-Mühl-Tales kennen. Wer die abwechslungsreiche, aber auch anspruchsvolle Wanderung bestreitet, darf entlang des Weges natürlich auch in einem der regionalen Gasthöfe einkehren.

💡

In Niederkappel sollten sich Architektur- und Kircheninteressierte den Mühlviertler Dom ansehen.

Anfahrt

Von Linz B127 über Ottensheim nach Neufelden - Lembach im Mühlkreis - Niederkappel

Parkplatz

In Niederkappel

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn:
Westbahn bis Linz - Mühlkreisbahn bis Neufelden - mit Taxi oder Bus nach Niederkappel

Wandern • Oberösterreich

Burgherrenweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,7 km
Aufstieg
360 hm
Abstieg
360 hm
Wandern • Oberösterreich

Rannatalweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,1 km
Aufstieg
290 hm
Abstieg
290 hm
Wandern • Oberösterreich

Dem Pesenbach entlang

Dauer
1:18 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4,4 km
Aufstieg
260 hm
Abstieg
90 hm
Wandern • Oberösterreich

Hansberg - Waxenberg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm

Bergwelten entdecken