Zum Seehäusl Piburg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:28 h 3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
180 hm 20 hm 937 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Tirol

Wildgrube

Anspruch
T1
Länge
3 km
Dauer
1:30 h
Auch im Sommer ist Ötz immer einen Besuch wert, denn erst in der warmen Jahreszeit lässt sich die wahre Vielfalt der Natur in den Ötztaler Alpen zur Gänze abschätzen.

Die Tiroler Familienwanderung führt von Ötz bis zum Seehäusl Piburg auf insgesamt 914 m Seehöhe und lohnt sich für Groß und Klein.
💡
Der Piburger See, einer der wärmsten Badeseen Tirols liegt auf 913 m und befindet sich mitten in einem Naturschutzgebiet etwas oberhalb von Ötz. Direkt am See gibt es unter anderem eine Bootsanlegestelle, einen Ruderbootverleih, ein Buffet und ein Restaurant, das sich zur Einkehr eignet. 

Auch das Fischen ist im See (gegen Entgelt) erlaubt.

Anfahrt

Mit dem Auto bis nach Ötz fahren.

Parkplatz

Parken am Zentrumsparkplatz in Ötz.

Bergwelten entdecken