Naturerlebnispfad und Waldspielgelände Spiegelau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 3,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
20 hm 20 hm 766 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Familientour
  • Rundtour

Natur erleben, Neues erfahren und tolle Spielplätze in Niederbayern wandernd erkunden: Unter dem Motto „Spielend die Natur begreifen“ wurde 1978 das Waldspielgelände im Nationalpark Bayerischer Wald eröffnet.

Das 50 Hektar große Gelände bietet Spielplätze, einen Naturerlebnispfad und eine Waldwiese mit Grillplatz. Die Möglichkeiten sind vielfältig und die Kinder begeistert. Wir sollten also ausreichend Zeit einplanen, damit wir in Ruhe alles erkunden können.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Erlebniswandern mit Kindern Bayerischer Wald: 40 Wanderungen und Ausflüge“ von Heike Oechler, erschienen im Bergverlag Rother

Die Gaststätte beim Sportplatz und das Wirtshaus Trossel im Trosselweg 12, 94518 Spiegelau bieten eine Einkehrmöglichkeit.

Der Naturerlebnispfad bietet zehn abwechslungsreichen Stationen. Im Wald gelegen befinden sich auch weitläufige, ideenreiche Spielplätze.

Anfahrt

Von Grafenau auf der St 2132 bis zum Kreisverkehr in Spiegelau, dort links abbiegen, der Hauptstraße gut 500 m folgen und rechts in die Bahnhofstraße abbiegen. Nach dem Bahnhof rechts auf die Forststraße fahren und nach den Gleisen wieder rechts in den Trosselweg biegen.

Parkplatz

Parkplatz Waldspielgelände, nördlich von Spiegelau

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle der Waldbahn und des Igelbusses in Spiegelau, von dort ca. 1 km Fußweg zum Waldspielgelände.

Wandern • Oberösterreich

Marientalrunde

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,5 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
90 hm
Wandern • Bayern

Bogenberg

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,1 km
Aufstieg
176 hm
Abstieg
176 hm

Bergwelten entdecken