Plöckenstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 10 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
470 hm 470 hm 1.375 m

Details

  • Rundtour

Wunderschöne Wanderung auf den Plöckenstein (1.375 m) im Mühlviertel an der oberösterreichisch-tschechischen Grenze. Etwa 5 Stunden lang geht es durch Wälder und vorbei an beeindruckenden Felsformationen hinauf auf tolle Ausichtspunkte. Eine genüssliche Rundtour für naturbegeisterte Wanderer.

💡

Der nahegelegene Plöckensteiner See liegt bereits auf tschechischem Staatsgebiet. Der wunderschöne See ist ein Überrest der letzten Eiszeit und steht heute unter Naturschutz. Adalbert Stifter nannte den See „Auge Gottes“. Heute kann er in einer anspruchsvollen Rundwanderung umwandert werden. 

Anfahrt

Bundesstraße 127 von Linz über Rohrbach-Berg und weiter nach Oberschwarzenberg

Aus Deutschland
München - Passau - Hauzenberg - Breitenberg und weiter nach Oberschwarzenberg

 

Parkplatz

In Oberschwarzenberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Aigen-Schlägl - 16 km nach Schwarzenberg am Böhmerwald
Bahnhof Passau - 37 km nach Schwarzenberg am Böhmerwald

Wandern • Oberösterreich

Moldaublickweg

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Wandern • Oberösterreich

Hochwaldweg

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14 km
Aufstieg
410 hm
Abstieg
410 hm
Wandern • Oberösterreich

Kapellen-Weg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15 km
Aufstieg
390 hm
Abstieg
390 hm

Bergwelten entdecken