Trainsjoch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 11,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
865 hm 865 hm 1.664 m
Wandern • Bayern

Rudersburg

Anspruch
T2
Länge
11,5 km
Dauer
4:45 h

Auf einen bayerisch-österreichischen Grenzberg: Auf dieser schönen Wanderung in den Nördlichen Ostalpen machen wir einen kleinen Abstecher ins Tirolerische, denn das Trainsjoch ist ein ausgesprochener Grenzberg und die Anstiegsroute verläuft bereits auf der österreichischen Seite.

Dort befindet sich auch die Mariandlalm, wo wir zu Tiroler Schmankerl einkehren können.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Tegernseer und Schlierseer Berge" von Heinrich Bauregger, erschienen im Bergverlag Rother.

Die ganzjährig bewirtschaftete Mariandlalm, 1.200 m, im Oberen Trockenbachtal, die Trainsalm, 1.350 m, die von Anfang Juli bis Ende September bewirtschaftet ist, das ganzjährig geöffnete Gasthaus Bäcker­alm am Grenzübergang und das Gasthaus Zipflwirt, 2 km nördlich davon eignen sich zur Einkehr.

Anfahrt

Bayrischzell, 800 m.

Parkplatz

Kleiner Parkplatz 1,1 km hinter dem Grenzübergang Bayrischzell auf der österreichischen Seite bei Ursprung, 830 m

Mariandlalm
Hütte • Bayern

Mariandlalm (1.216 m)

In der Nähe von Bayrischzell und inmitten von herzhaft grünen Almflächen befindet sich die Mariandlalm auf einer Höhe von 1.200 m. Die Alm ist auch unter dem Namen Obere Trockenbachalm bekannt. Von der schönen Sonnenterasse der Hütte im Mangfallgebirge, direkt an der Grenze zu Bayern, überblickt man das urige Trockenbachtal.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bayern

Spitzstein-Anstieg

Dauer
4:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,6 km
Aufstieg
860 hm
Abstieg
860 hm
Wandern • Bayern

Hinteres Hörnle 

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,5 km
Aufstieg
860 hm
Abstieg
860 hm

Bergwelten entdecken