Schneeschuhwanderung zur Edenalpe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 2:00 h 5,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
240 hm 240 hm 1.681 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Eine gemütliche Schneeschuhtour führt von der bergstation des Krinnenliftes zur im Winter unbewirtschafteten Nesselwängler Edenalpe. Das Tannheimer Tal zählt zu den schönsten Hochtälern Europas und bietet zahlreiche Wintersportaktivitäten. Auf dieser einfachen Rundtour genießt man eine schöne Aussicht auf die Tannheimer Kletterberge Gimpel, Kellenspitze und Rote Flüh.

💡

Nach der Wanderung lohnt sich eine gemütliche Einkehr auf der bewirtschafteten Krinnenalpe.

Anfahrt

Auf der Autobahn A7 bis zur Ausfahrt Oy-Mittelberg. Weiter auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort weiter in das Tannheimer Tal bis nach Nesselwängle. Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis nach Weißenbach. Weiter über den Gaichtpass bis nach Nesselwängle.

Parkplatz

Parkplatz am Krinnenlift in Nesselwängle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Sonthofen, Pfronten oder Reutte und weiter mit dem Bus nach Nesselwängle im Tannheimer Tal.

Schneeschuhtouren • Tirol

Sonnenroute

Dauer
2:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
2,9 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
60 hm
Schneeschuhtouren • Tirol

Die Ausserhög-Rundtour

Dauer
4:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
5,2 km
Aufstieg
213 hm
Abstieg
213 hm

Bergwelten entdecken