Anzeige

Sonnenroute

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
2,9 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
60 hm
Max. Höhe
1.437 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Von Serfaus (1.429 m) im Tiroler Oberland in der Samnaungruppe steigt man abseits der Wanderwege durch die tief verschneite Winterlandschaft. Die Rundwanderung führt über sanfte Hügel und bietet einen herrlichen Ausblick auf das Inntal.

Eine maßgeschneiderte Tour für Einsteiger und Sonnengenießer.

💡

Die erfahrenen Guides der Skischule Serfaus bieten Tages-Schneeschuhtouren durch die Bergwelt von Serfaus an.

Anfahrt

Von der Inntal-Autobahn, Ausfahrt Reschen, ist das Gebiet rasch erreichbar. Von Ried im Oberinntal geht es über Bergstraßen nach Serfaus.

Parkplatz

Parkplatz am Dorfeingang von Serfaus. In Serfaus gelangt man mit der Dorf-U-Bahn vom Parkplatz zu den Anlagen, da der Ort verkehrsberuhigt ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Landeck und von dort weiter nach Serfaus mit dem Linienbus oder Taxi.

Bergwelten entdecken