Auf den Brennkopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 3:45 h 10,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
726 hm 726 hm 1.353 m

Der schönste Logenplatz auf 1.353 m mit Blick zum Wilden Kaiser: Ganz nah am Wilden Kaiser finden wir diese hübsche Rundtour auf einen bezaubernden kleinen Gipfel. Dort wartet ein Bankerl, um uns den grandiosen Kaiserblick und die weite Fernsicht über das Inntal in vollen Zügen genießen zu lassen.

Nur kurz ist hier, in den Chiemgauer Alpen, die Schneeschuhsaison, denn sobald die Märzsonne ihre wärmenden Strahlen in die Südseite am Brennkopf in Tirol schickt, schmilzt der Schnee auf den sanften Grashängen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Chiemgauer Alpen: mit Berchtesgadener Alpen und Kaisergebirge“ von Evamaria Wecker, erschienen im Bergverlag Rother.

Am besten gehen wir an kalten Wintertagen zum kleinen Gipfel, wenn der Schnee knirscht und glitzert, die Bäume wie in Watte gepackt sind und die Sonne uns von einem stahlblauen Himmel anstrahlt.

Entlang der Tour gibt es keine Einkehrmöglichkeit.

Anfahrt

Walchsee im Kaiserwinkl, zwischen Niederndorf und Kössen, 658 m.

Parkplatz

Moarwirt in Schwaigs-Rettenschöss, nordwestlich von Walchsee, 667 m.

Öffentliche Verkehrsmittel

VVT-Bus von Kufstein Bahnhof nach Walchsee und zu Fuß in ca. 30 Min. zum Moarwirt.

Schneeschuhtouren • Bayern

Auf die Priesbergalm

Dauer
3:30 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
11 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
430 hm

Bergwelten entdecken