16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Schwarzenberg bei Türnitz

Tourdaten

Anspruch
L leicht
Dauer
1:45 h
Länge
4,1 km
Aufstieg
554 hm
Abstieg
554 hm
Max. Höhe
1.079 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Familientour
Anzeige

Eine gemächliche Skitour über leichtes Gelände, die auch Anfänger gut meistern können. Von einem Holzlagerplatz nahe Türnitz in Niederösterreich bewegt man sich konstant aufwärts auf den Gipfel des Schwarzenbergs (1.096 m) zu.

Er ist baumfrei, von oben hat man Sicht auf das Pielachtal und den Ötscher. Nach einer Abfahrt über die breite Torstallwiese ist man nach 1:45 h wieder am Ausgangspunkt angelangt.

💡

In die Rechtskurve bei der Böschung direkt oberhalb der Bundesstraße sollte man vorsichtig einfahren, da es hier einen gefährlichen Abbruch gibt.

Entlang der Tour bieten sich immer wieder Blicke in das Pielachtal und auf den Ötscher. 

Anfahrt

A1 Ausfahrt St. Pölten, B20 über Lilienfeld nach Türnitz. Weiter Richtung Annaberg und 2 km nach der Abzweigung nach Schwarzenbach im enger werdenden Graben eine Rechtskurve mit Parkmöglichkeit auf einem Holzlagerplatz (nicht immer geräumt).

Parkplatz

Parkmöglichkeit auf einem Holzlagerplatz (nicht immer geräum!t) an der B20 westlich von Türnitz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis St. Pölten (Intercity-Haltestelle) und weiter mit dem Bus nach Türnitz.

Bergwelten entdecken