16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Grassen ab Gadmen

Grassen ab Gadmen

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
Dauer
5:30 h
Länge
9,8 km
Aufstieg
1.680 hm
Abstieg
53 hm
Max. Höhe
2.945 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Dezember
    Anzeige

    Wer den Grassen (2.945 m) von der Berner Seite besteigt, muss vor allem eines mitbringen: Ausdauer. Doch wer ausreichend Kondition für diese abwechslungsreiche Skitour in der Zentralschweiz mitbringt, wird mit einem beeindruckenden Ausblick auf den imposanten Titlis-Ostpfeiler und einer langen Abfahrt belohnt.

    Aufstieg
    Von Gadmen – Obermad (1208 m) über Weiden Richtung Nordosten und durch das ruppige Gelände des Spreitbach-Tobels zur Kurve der Alpstrasse bei Punkt 1333. Von dort der Strasse bis nach Wendenläger (1.606 m) folgen und nun ostwärts durch eine zum Teil steile Rinne nach Urat. Den Felsabbrüchen des Schattmigestocks (2.697 m) ausweichend gelangt man über ein Band zum Wendengletscher und über sanftes Gelände zum Grassenbiwak (2.647 m). Über den Firnalpelifirn wird innerhalb kürzester Zeit der aussichtsreiche Gipfel des Grassen (2.945 m) gewonnen.

    Abfahrt
    Abfahrt wie Aufstieg.

    Abfahrtsvariante
    Bei sicheren Verhältnissen über den Firnalpelifirn nach Nordosten zum Stössensattel (2.782 m) abfahren und von dort nach Süden zum Sustenbrüggli (1.908 m). Das Felsband der Stöss wird – je nach Schneelage – nördlich oder südlich umfahren. Vom Sustenbrüggli der Passstraße nach Färnigen folgen, wo bei sicheren Verhältnissen der Bus verkehrt.

    Besondere Gefahren
    Vorsicht vor Nassschneerutschen aus den steilen Südosthängen rund um Wenden.

    💡

    Die Gadmer-Lodge ist das perfekte Basislager für weitere Skitourenausflüge am Sustenpass.

    Anfahrt

    Auf der Sustenpassstraße von Wassen oder Innertkirchen nach Gadmen – Obermad.

    Parkplatz

    Parkieren in Gadmen.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Von Wassen oder Innertkirchen mit dem Bus nach Gadmen – Obermad

    Bergwelten entdecken