15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gotschnaboden - Klosters

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
0:15 h
Länge
4 km
Aufstieg
13 hm
Abstieg
605 hm
Max. Höhe
1.780 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Familientour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Bei der Mittelstation Gotschnaboden (1.780 m) startet eine actionreiche Schlittelpiste, die über knapp 4 km mit mit fantastischem Ausblick auf die Madrisa hinab ins Tal bis nach Klosters führt. Unterwegs trifft man auf leichte Wellen und Steilwandkurven, was die Route inmitten der Alpen Graubündens technisch etwas anspruchsvoller macht.

💡

Einen lustigen Ausklang findet der Schlittelplausch beim Après-Ski in der legendären Graströchni Bar in Klosters, direkt an der Talstation der Gotschnabahn.

Anfahrt

Von Chur oder Bad Ragaz auf der A13 kommend Ausfahrt 14 Richtung Landquart nehmen und auf der Route 28 nach Klosters Platz.

Parkplatz

Parkplatz an der Gotschnabahn oder am Bahnhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn oder dem Bus nach Klosters Platz.

Bergwelten entdecken