Anzeige

3-Länder Enduro Trail ab Reschen

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
2:30 h
Länge
14,9 km
Aufstieg
629 hm
Abstieg
728 hm
Max. Höhe
2.115 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Grenzenloses Abfahrtsvergnügen bietet der 3-Länder Enduro Trail in der Ferienregion Reschenpass im Grenzgebiet Österreich, Italien und Schweiz. Vorbei an den beiden idyllischen Bergseen Grünsee und Schwarzsee, führt die Mountainbike-Route in der Sesvenna Gruppe von flowig bis technisch anspruchsvoll von Reschen via Reschner Alm über die Grenze bis nach Nauders. 

Mit der Schönebenbahn im italienischen Reschen geht es bequem zur Bergstation. Über den Oberen Schöneben Trail gelangt man zur Abzweigung in Richtung Reschner Alm und somit zum Einstieg des 3-Länder Enduro Trails, welcher nur wenige Transfer-Minuten von der Hütte entfernt ist. Von der Hütte aus genießt man einen herrlichen Ausblick über den Reschensee.

Am Traileinstieg angekommen folgt ein Wechselspiel aus schnellen Wiesentrails, Holzüberfahrten und wurzeldurchzogenen Wäldern bis man wieder am Mutzkopf in Tirol ausgespuckt wird. 

💡

Wer nicht im Tale zurück auf die italienische Seite pedalieren möchte, fährt mit der Bergkastelbahn bis zur Bergstation. Ab hier beginnt die spektakuläre Abfahrt über den Plamort Trail bis nach Reschen. Bei dieser Variante sollte man nur immer die Öffnungszeiten der Bahn berücksichtigen. 

Anfahrt

Von Innsbruck kommend über die A12 bis zum Autobahnkreuz Knoten Oberinntal. Auf die B180 Richtung Italien, Schweiz abfahren. Weiter auf der Reschen Straße nach Nauders und über die italienische Grenze nach Reschen bis zur Talstation der Schönebenbahn. 

Parkplatz

Parkmöglichkeit bei der Schönebenbahn.

Bergwelten entdecken