16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Abfahrt über Motta Naluns via Ftan und Baraigla bis Nairs

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S3 schwierig
Dauer
1:04 h
Länge
9,2 km
Aufstieg
157 hm
Abstieg
999 hm
Max. Höhe
2.154 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Mountainbike Freeride Tour über rasanten Singletrails von der Motta Naluns über Ftan bis nach Nairs in der Bergwelt der Silvretta Gruppe. Diese spannende Abfahrt im schweizerischen Graubünden über rund 1.000 hm auf knackigen Singletrails bietet sich in Kombination mit dem Aufstieg mittels Bergbahn vor allem für Mountainbike Freerider an.

Nach dem aussichtsreichen und offenen Gelände zwischen der Motta Naluns und Ftan Pitschen wartet die schmale, herausfordernde und wenig begangene Abfahrt Ftan über Baraigla bis Nairs, ein Geheimtipp für alle Trailfüchse.

💡

Wer nach einmal fahren noch nicht genug hat, dem bietet die Bergbahn Halbtages- und Ganztagespässe inklusive Biketransport an. Alle Informationen zu den Tarifen und Zeiten findet man auf der Website www.bergbahnen-scuol.ch

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Scuol

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung St. Moritz auf der H27 bis Scuol

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf der H27 bis Scuol

Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27, 20 Minuten Fahrtzeit ab dem Vereinatunnel - Südportal.

Parkplatz

Kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof sowie bei den Bergbahnen in Scuol

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp

Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp

Die Bergbahnen Motta Naluns befinden sich 100 m östlich des Bahnhofs. 

Bergwelten entdecken