Anzeige

Häselgehr-Gramais-Branntweinboden

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
2:31 h
Länge
10,1 km
Aufstieg
753 hm
Abstieg
344 hm
Max. Höhe
1.415 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese mittelschwierige Mountainbiketour führt uns von der Tiroler Lechtal-Gemeinde Häselgehr durchs Gramaisertal auf den 1.415 m hoch gelegenen Branntweinboden oberhalb der reizenden Gemeinde Gramais. Eine landschaftlich, floristisch und faunistisch sehr empfehlenswerte Strecke, die auch eine Einkehrmöglichkeit bietet.

 

💡

Wer noch nicht genug gelitten hat, kann mit der Tour vom Branntweinboden bis zum Gufelgrasjoch auf 2.382 m Höhe bis an seine körperlichen Grenzen gehen.

Anfahrt

Von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Häselgehr, ca. 29 km.

Von Steeg kommend Richtung Reutte bis nach Häselgehr, ca. 19 km.

Parkplatz

Parkplatz bei der Abzweigung Gramais.

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionbalbus-Haltestelle Häselgehr Abzweigung Gramais.

Bergwelten entdecken