Anzeige

Tauernradweg - Etappe 4: Schwarzach - Golling

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 4:30 h 43,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
340 hm 460 hm 601 m
Anzeige

Auf dem Salzburger Tauernradweg: Die vierte Etappe der familienfreundlichen Radwanderung führt von Schwarzach nach Golling, vorbei am Massiv der Berchtesgadener Alpen, in denen weit über dem Tal der Hochkönig thront. Gemütlich geht es auf größtenteils asphaltierten Straßen dahin und nur zwei kurze Steigungen sind zu bewältigen, während man im Bergpanorama rund um Bischofshofen versinken kann.

💡

Neben den großen Sehenswürdigkeiten Eisriesenwelt und Burg Hohenwerfen gibt es einen besonderen Geheimtipp auf dieser Etappe: Bevor man nach Golling einfährt, geht es linkerhand ins Bluntautal. Dort kann man an den türkisblauen Bluntauseen rasten oder einen kleinen Rundspaziergang machen. Besonders Unerschrockene wagen sich in einen der glasklaren Seen und stoppen mit, wie lange sie es im eiskalten Wasser aushalten!

Bergwelten entdecken