16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Urezzas ab Martina

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
3:00 h
Länge
20,9 km
Aufstieg
1.160 hm
Abstieg
1.150 hm
Max. Höhe
2.015 m
Anzeige
Mittelschwierige Rundtour mit anspruchvollem Uphill im Dreiländereck vom Grenzort Martina, zwischen Tirol und dem Engadin (CH) auf 1.035 m über Tschlin (1.533 m) am Fuße des Piz Salèt (2.971 m) in der Samnaunguppe. Eine spannende Grenzerfahrung im Tiroler Oberland.
💡
Die Gemeinde Tschlin liegt direkt an der Grenze zu Österreich und Italien mit den Fraktionen Strada und Martina (Zollstation). Es ist die östliche Eingangspforte ins Engadin. Die Bevölkerung von Tschlin ist innovativ. Seit 2005 wird, wie einst vor Jahrzehnten, das traditionelle „Biera Engiadinaisa“ gebraut. Prädikat: empfehlenswert!

Anfahrt

München - Rosenheim - Kufstein - Kramsach - Innsbruck - Landeck - Prutz-Ried-Pfunds - an der Weggabelung in Hinterrauth gerade aus nach Martina (CH). Wien - Linz - Salzburg - Innsbruck - Landeck - Prutz-Ried-Pfunds - an der Weggabelung in Hinterrauth gerade aus nach Martina (CH).

Parkplatz

Parkmöglichkeit in Martina

Öffentliche Verkehrsmittel

Ihr Zielbahnhof ist  Landeck-Zams. Von dort kommt man per Postbus oder Taxi ins Tiroler Oberland ( mit den Orten: Prutz/Faggen - Ried - Tösens und Pfunds). Weiter nach Martina CH

Bergwelten entdecken