Tiroler Runde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 9:30 h 66,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.610 hm 2.610 hm 1.803 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Schöne Tagestour in den Kitzbüheler Alpen in Saalbach Hinterglemm in Salzburg: Wie es der Name schon vermuten lässt, geht’s auf dieser Tour ins angrenzende Tirol. Lässige Singletrails, einmaliges Panorama und relaxte Teilstücke am Radweg sind hier ebenso zu finden wie schweißtreibende Anstiege. Diese werden jedoch mit herrlichen Ausblicken und wunderschönen Trails belohnt.

💡

Mit Liftunterstützung lässt sich auf dieser Tour der eine oder andere schweißtreibende Höhenmeter vermeiden.

Anfahrt

Ab Maishofen ca. 19 km taleinwärts entlang der L111 bis nach Hinterglemm West zum Zwölferkogelparkplatz (kostenlos).

Parkplatz

Kostenlose Parkmöglichkeiten bei der Zwölferkogelbahn in Hinterglemm West.

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus - täglich von 7.00 - 19.00 Uhr

Panorama-Alm
Hütte • Salzburg

Panorama-Alm (1.650 m)

  Die Panorama-Alm liegt inmitten schöner Wiesen auf 1.650 m Seehöhe in den Pinzgauer Grasbergen und gehört zur Salzburger Gemeinde Saalbach-Hinterglemm. Die mit viel Holz erbaute Hütte schmiegt sich direkt an den Kohlmais im gleichnamigen Ski- und Wandergebiet und ist daher sommers wie winters mit der Bahn leicht erreichbar. Wie der Name schon vermuten lässt, eröffnet sich von der Panorama-Alm ein herrlicher Ausblick. Die Sicht reicht von Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner (3.798 m) über den Hohen Tenn (3.368 m) und das Wiesbachhorn (3.564 m) bis hin zum Großvenediger (3.666 m) und umfasst damit quasi alle relevanten Größen der wunderbaren Glocknergruppe in den Hohen Tauern. An und rund um die stattliche Panorama-Alm bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für die Gestaltung eines abwechslungsreichen Tages – an heißen Tagen lädt sogar ein almeigener Biobadeteich samt Liegewiese zur Erfrischung ein. Ein bunt gemischtes Publikum weiß dieses Angebot zu schätzen.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Das Asitz Bräu an der Bergstation der Leoganger Asitzbahnen.
Hütte • Salzburg

Asitz Bräu (1.760 m)

Das Asitz Bräu befindet sich nur rund 40 m neben der Bergstation der Leoganger Asitzbergbahnen im Salzburger Pinzgau. Auf 1.760 m Höhe bietet das Haus nicht nur eine fantastische Aussicht auf die gegenüberliegenden Leoganger Steinberge und das Steinerne Meer, sondern es ist danke der Sammelleidenschaft von Sepp Altenberger auch ein richtiges Braumuseum mit diversen Gegenständen, die dem Brauen von Bier dienten oder noch immer dienen.  Im Frühling und Herbst wird das Haus besonders gerne von Bergradlern, Downhillern und Wanderern besucht. Vor allem der Bike-Park-Leogang zieht viele Gäste aus dem Inn- und Ausland an. Im Winter sind es vor allem Skifahrer des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, die hier täglich einkehren, kulinarisch bestens verwöhnt werden und natürlich gerne ein kühles Bier genießen. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Bayern

Rund um den Hochfelln

Dauer
7:00 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
66,1 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
730 hm
Mountainbike • Bayern

Loferer Alm

Dauer
6:15 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
62,2 km
Aufstieg
1.760 hm
Abstieg
1.750 hm
Mountainbike • Salzburg

Big-5-Bike-Challenge

Dauer
6:00 h
Anspruch
S3 schwierig
Länge
60,1 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
5.000 hm
Mountainbike • Bayern

Chiemgau Marathon

Dauer
11:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
103,3 km
Aufstieg
2.680 hm
Abstieg
2.680 hm

Bergwelten entdecken