16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Berg-Radl-Weg-Innervillgraten

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
3:15 h
Länge
23,1 km
Aufstieg
1.310 hm
Abstieg
1.310 hm
Max. Höhe
1.815 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Mittelschere Mountainbike-Tour in den Villgrater Bergen in Osttirol: In Ruhe biken in einem natürlich erhaltenen Bergtal auf dem "Berg-Radl-Weg Innervillgraten" im Villgratental. Eine herrliche unberührte Bergwelt und weite Almen lassen diese 23 km lange Tour ausschließlich auf Forstwegen und Asphaltstraßen ein echtes Erlebnis werden. Zur Einkehr eignet sich die Jausenstation Unterstalleralm sowie in Kalkstein das Gasthaus Badl-Alm.

💡

Die Besichtigung der Oberstaller Alm sollte auf keinen Fall übergangen werden. Das Denkmalgeschützte Almdorf besteht aus 16 zweigeschoßigen Alpgebäuden aus Holz, die über ein schindelgedecktes Satteldach und Söller verfügen.

Anfahrt

Von Sillian kommend ins Villgratental abbiegen und über Außervillgraten nach Innervillgraten fahren. Von Lienz kommend durch das Pustertal bis Heinsfeld. Abbiegen ins Villgratental und über Außervillgraten nach Innervillgraten fahren.

Parkplatz

Direkt im Dorfzentrum von Innervillgraten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn und Bus VVT

Bergwelten entdecken