16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Lenzerheide - Valbella Fastatsch - Lenzerheide

Tourdaten

Anspruch
schwierig
Dauer
2:00 h
Länge
7,4 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Max. Höhe
1.528 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Mittelschwere Langlaufrunde in Graubünden von Lenzerheide nach Valbella. Unterwegs geniesst man eine fantastische Aussicht auf den Heidsee und die umliegenden Gipfel der Plessur-Alpen. Wer die Herausforderung sucht, kann am Weg nach Valbella Fastatsch so richtig Gas geben.

💡

Unterwegs lädt die Sonnenterrasse des Kiosks in Canols zum Rasten und Verweilen ein. An sonnigen Tagen ist dies das perfektes Plätzchen, um die schöne Aussicht auf den winterlichen Heidsee zu geniessen.

Anfahrt

Von Norden
Von Zürich oder St. Margarethen nach Bad Ragaz und auf der A13 nach Chur. Ausfahrt Chur Süd nehmen und über die Route 3 nach Lenzerheide.  

Von Süden
Vom Engadin auf der Route 3 nach Lenzerheide.

Von Westen
Von Lugano durch den San-Bernadino-Tunnel - nach Thusis und die Abfahrt Thusis Süd nehmen. Über Zorten nach Lenzerheide. 

Parkplatz

Parkplatz Allod in Lenzerheide (neben dem Eisfeld, gegenüber dem Skischulplatz).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Chur und von dort mit dem Postauto nach Lenzerheide zur Haltestelle "Lenzerheide Post".

Von dort mit dem kostenlosen Sportbus (Linie Rot) bequem zum Skischulplatz Lenzerheide.

Bergwelten entdecken