16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Mödlinger-Klettersteig

Tourdaten

Anspruch
B/C mäßig
Dauer
0:30 h
Länge
0,1 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Max. Höhe
246 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Familientour
Anzeige

Mödlinger-Klettersteig (B-C): Auch der Wienerwald hat einen echten Klettersteig, den „Klettersteig der Stadtgemeinde Mödling“ im Wienerwald. Seinem alpinen Umfeld gemäß ist er ein kleiner aber feiner Steig. Einer für Anfänger und Kurse sowie Schnupperer, die in die Felsenwelt eintreten wollen. Ebenfalls einer für einen lauschigen Nachmittagsbesuch, aber auch – für die, die es härter wollen – für ein hochwinterlich-kaltes Abenteuer. Günstige Erreichbarkeit, Kürze, vergleichsweise geringe Schwierigkeiten und das Biedermeier-Ambiente der romantischen Landschaft vor den Toren Wiens tragen zu seiner Beliebtheit bei.

💡

Der Klettersteig kann auch im Abstieg (z.B. zu Übungszwecken) begangen werden, hierfür sollte man sich aber weniger überlaufene Tage aussuchen.

Anfahrt

A2 Abfahrt Mödling, im Ort auf der B11 Richtung Hinterbrühl. In der Brühlerstraße unter dem Aquädukt der 1. Wiener Hochquellenwasserleitung durch und nach der Durchfahrt durch die „Klause“ bei einer Talenge (direkt vor einer Brücke) rechts in eine Seitengasse zu den Parkplätzen.

Parkplatz

Parken bei einer Talenge (direkt vor einer Brücke) rechts in der Seitengasse

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Mödling, Bus 364/365 bis Station Mühlgasse fahren und in Kürze zum Efeugrat gehen

Bergwelten entdecken