16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Tourentipp

Stadtnah: Auf den Freienstein

29. April 2021
von Robert Maruna

Vielerorts sind die Gipfel noch schneebedeckt, doch in tiefen Lagen finden sich schon großartige Wandermöglichkeiten. Gerade einmal 10 km von Schladming im Ennstal entfernt, erhebt sich im Schatten des Dachsteins der 1.279 m hohe Freienstein: Alpines Flair trotz kurzem Anstieg und ein beeindruckender Weitblick über die Ennstaler Alpen.  

Ausblick auf das Dachsteinmassiv über dem Steirischen Ennstal
Foto: mauritius images / Rainer Mirau
Ausblick auf das Dachsteinmassiv über dem Steirischen Ennstal
Anzeige

Die Tour

Die kurze, aber sehr lohnende Rundwanderung bei Gröbming im Dachsteingebirge in der Steiermark beginnt bei der ehemalige Mautstation der Stoderzinkenstraße, der Jausenstation Stodermaut. Von hier aus vorbei am Abenteuerpark Gröbming, wo man die Straße verlässt und auf den Wanderweg abbiegt, der bergauf durch den Wald führt.

3D-Kartenausschnitt der Wanderung auf den Frauenstein (1.279 m) im Dachsteingebirge
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Wanderung auf den Frauenstein (1.279 m) im Dachsteingebirge

Der Gipfelanstieg verläuft entlang des Rückens des Freiensteins (1.279 m), der ausgesetzt und teilweise mit Seilen und Eisenklammern gesichert ist.Vom Gipfel steigt man weiter zur Assacher Scharte, von der aus zwei markierte Wege zurück zum Ausgangspunkt der Tour führen.

Die Tour im Detail

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 6 Ausgaben jährlich
  • Praktische Jausenbox als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken