Bergwelten auf ServusTV

Shangri-La – das verborgene Kletterparadies

Aktuelles • 7. September 2018

Kletterer Bernd Zangerl kennt einen geheimen Ort in Nordindien. Mit Freunden erforscht er jedes Jahr sein „Shangri-La“, ein märchenhaftes Kletterparadies im Himalaya.

Shangri-La – das verborgene Kletterparadies
Foto: Red Bull Media House / Ray Demski
Dorfbewohner bei einem traditionellem Fest im Himalaya

Der Tiroler Bernd Zangerl zählt zu den besten Boulderern der Welt. Seit 2009 reist er jedes Jahr an einen geheimen Ort in Nordindien, an sein „Shangri-La“. Dieses Mal nimmt er seinen Freund Alex Luger, die iranische Kletterin Nasim Eshqi und den kanadischen Star-Fotografen Ray Demski mit. Gemeinsam lüften sie die Geheimnisse dieses unglaublichen Kletterparadieses.

Bernd Zangerl beim Bouldern im Himalaya

Trailer

ServusTV zeigt die Dokumentation am Montag, den 10. September, um 20:15 Uhr in Österreich und um 21:15 Uhr in Deutschland.

Mehr zum Thema

Indien Sri Lanka Fotostrecke
Abenteuerfotograf und Filmemacher Niklas Siemens war fünf Wochen lang quer durch Indien und Sri Lanka unterwegs – vom Rohtang-Pass im Himalaya bis Polhena Beach am Indischen Ozean (hier seine Reiseroute). Mit uns teilt er seine schönsten Bilder von exotischen Landschaften und dem Leben der Einheimischen.
Laura Lammer in der Disziplin Bouldern
In Innsbruck geht der Kletter-Virus um: In wenigen Tagen eröffnet die Weltmeisterschaft der Vertikalen im Herz der Alpen. Wir haben uns vor Ort umgehört und informieren euch über die 5 Disziplinen der WM.
Fledermaus Adam Ondra befreit seinen Geist während des Durchstiegs von „Silence“ (9c)
Es gibt viele Attribute, um das einstige Wunderkind Adam Ondra zu beschreiben, vermutlich trifft es aber die folgende Aussage immer noch am besten: Adam Ondra ist Kletterer – von der Zehenspitze bis in die längste Strähne seines gelockten Haupts. Mit der Erstbegehung von „Silence“ (9c) ist ihm ein weiterer Meilenstein seiner Karriere gelungen. Wie es sich anfühlt die schwierigste Route der Welt zu klettern, worin der Reiz alpiner „Big Walls“ liegt und welches sein Lieblingseis ist, verrät er im Gespräch mit Bergwelten.

Bergwelten entdecken