15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Vanlife

Roadtrip Schweden: Von Dessau nach Møns Klint

• 24. Juli 2019
1 Min. Lesezeit
von Robert Maruna

Nach einer kleinen Planänderung auf Etappe 2, musste Laura nun die verlorene Kilometer in Richtung Schweden wieder wett machen: Doch diesmal verlief alles wie am Schnürchen und Laura ist mit dem Bergwelten-Bus wohlbehütet in Dänemark angekommen. Unterwegs hat sie neue Bekanntschaften gemacht und sich in die idyllische Küstenlandschaft von Møns Klint verliebt. 

Lauras Schlafplatz im Wald von Møns Klint
Foto: Laura Horvat
Lauras Schlafplatz im Wald von Møns Klint
Anzeige
Anzeige

Von Dessau (DE) zu den Steilküsten von Møns Klint in Dänemark

"Nach einer morgendlichen Outdoor-Dusche und anschließendem Frühstück habe ich Dessau hinter mir gelassen und versucht Kilometer zu machen. Der Verkehr in Richtung Berlin war ein wenig schleppend, aber das hat mich nicht weiter gestört. Und kurz nach Berlin habe ich bei einer Raststätte kurz Halt gemacht und Lisa getroffen: Lisa ist ursprünglich aus München, lebt in Kopenhagen auf einem selbst gebauten Hausboot und hat mich gefragt, ob ich sie nicht mitnehmen könnte. Ich habe gar nicht lange überlegt und schon waren wir gemeinsam unterwegs zur Fähre nach Rostock."

Gerade noch rechtzeitig haben es Laura und Lisa dann zur Hafenstadt Rostock geschafft und einen der letzten Plätze auf der Fähre nach Gedser ergattern können.

Laura hat Lisa kurz nach Berlin getroffen und kurzerhand nach Dänemark mitgenommen
Foto: Laura Horvat
Laura hat Lisa kurz nach Berlin getroffen und kurzerhand nach Dänemark mitgenommen

„Die Fahrt mit der Fähre war total entspannend nach dem ganzen Tag hinterm Steuer. Mit ein wenig Verspätung sind wir dann in Dänemark angekommen und wenige Kilometer später haben sich die Wege von Lisa und mir auch schon wieder getrennt – sie ist weiter per Anhalter nach Kopenhagen und ich nach Osten in Richtung Møns Klint. Ich bin dann um 19:30 bei den Steilküsten von Møns Klint angekommen und habe eigentlich erwartet, dass dort nichts außer Natur ist, aber das ist eigentlich eine recht große Touristenattraktion. Also bin ich einfach weiter in den Wald gefahren und habe einen super schönen Schlafplatz abseits des ganzen Trubels gefunden. Es hat dann angefangen leicht zu regnen und nach dem Abendessen bin ich mit dem beruhigenden Plätschern der Tropfen, die aufs Autodach fielen, eingeschlafen." 

Wie es mit Lauras Reise weitergeht und was sie auf der nächsten Etappe nach Malmö alles erlebt hat, erfahrt ihr wieder morgen!

Die dritte Etappe führte Laura von Dessau (DE) nach Møns Klint (DK)
Foto: Bergwelten.com
Die dritte Etappe führte Laura von Dessau (DE) nach Møns Klint (DK)

FAKTEN ZUR REISE

  • Abfahrt Dessau 9:40 Uhr – Ankunft Rostock 15:10 Uhr
  • Fähre Rostock – Gedser: 15:30 – 17:00 Uhr (Kosten 163 €)
  • Abfahrt Gedser 17:20 Uhr – Ankunft Møns Klint 19:30 Uhr
  • Distanz: 490 km
  • Durchschnittlicher Verbrauch: 10,2 L / 100 km
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit: 94 km/h

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken