Foto-Blog

Expedition Bolivien: Die schönsten Bilder

Fotogalerie • 20. Dezember 2019

Im Sommer 2018 waren Christian Holzer, Michael Kopitsch, Roman Koller und Mike Eder in Bolivien unterwegs, um dort mächtige 6.000er über Eis- und Mixed-Routen zu besteigen (wir haben berichtet). Uns haben sie atemberaubende Fotos von ihren Erlebnissen in Südamerika mitgebracht, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Die schönsten Eindrücke aus zwei Wochen in Boliviens Bergwelt

Mehr zum Thema

Expedition Bolivien
Abenteuer in Südamerika

Expedition Bolivien 2018

Im Sommer 2018 machten sich vier Abenteurer auf den Weg nach Bolivien, um dort mächtige 6.000er über Eis- und Mixed-Routen zu besteigen. Ihre Vorbereitungen, Erfolge und Rückschläge: Alle Blogbeiträge haben wir hier für euch gesammelt.
Reise Rad Patagonien
Patagonien im Süden Lateinamerikas ist ein schier grenzenloses Paradies – und ein abwechslungsreiches: Während westlich der Anden, im chilenischen Teil, wilde Wälder, mächtige Gletscher und prächtige Bergmassive die Landschaft prägen, trifft man östlich davon, im argentinischen Teil, auf nicht enden wollende Weiten und sehr viel Wind. Stephan Zenz und Fredi Rasinger haben auf 3.000 km den wilden Süden Südamerikas auf dem Rad durchquert.
Mustang Landschaft
Bloggerin Myriam Kopp hat das Königreich Mustang in Nepal erwandert. Die Sicht auf die 8.000 Meter hohen Berge, unendliche Weiten, bizarre Gesteinsformationen, aber auch die Begegnungen mit den Einheimischen, ihrer Kultur und ihrer Geschichte, haben das Trekking für Myriam zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht. Uns hat sie ihre Lieblingsfotos mitgebracht.

Bergwelten entdecken