15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Magazin

Das Bergwelten Magazin (Juni/Juli 2018) ist da!

• 30. Mai 2018

Im neuen Bergwelten Magazin: Einmal auf den Glockner – mit Gerlinde Kaltenbrunner am höchsten Gipfel Österreichs. Außerdem präsentieren wir drei Wege über die Alpen, sanfte Touren mit tollen Hütten in Südtirol und Sommerfrische im Mostviertel. Plus: Die schönsten Wildbadeplätze in den Bergen. Ab sofort am Kiosk!

Das Bergwelten Magazin (Juni/Juli 2018)
Anzeige

Das erwartet euch im neuen Magazin

In den Bergen unterwegs zu sein hat viel mit Vorbereitung zu tun. Erst recht, wenn man auf 500 Kilometern von Salzburg nach Triest oder auf 1.900 Kilometern von Wien nach Nizza die Alpen überqueren möchte. Mit den Routen Oberstdorf-Meran, Wien-Nizza und Salzburg-Triest werden in der aktuellen Bergwelten Ausgabe drei Möglichkeiten präsentiert über alle Berge zu wandern.

Impressionen aus dem Bergwelten Magazin Deutschland

Vorbereitung hat viel mit Wissen zu tun. Im Sommer geht es auch darum, die schönsten Plätze zum Wildbaden zu kennen – vor, nach oder statt einer großen Tour. Wir haben recherchiert und stellen die 12 schönsten Gumpen, Flüsse und Seen für eine herrliche Abkühlung in den Bergen vor.

Impressionen aus dem Bergwelten Magazin Österreich

Wer den Großglockner, Österreichs höchsten Berg, besteigen will, muss nicht nur fit sein und die Route kennen. Genauso wichtig ist ein kompetenter und verlässlicher Seilpartner: Steigt man – so wie in dem großen Bergporträt – gemeinsam mit Gerlinde Kaltenbrunner, Österreichs bester Bergsteigerin, auf den 3.798 Meter hohen Gipfel, dann ist das natürlich ein Idealfall.

Großglockner
Foto: Philipp Schönauer
Großglockner

Genuss hat aber nicht nur mit Höhe zu tun: Wer sich in tieferen Lagen wohler fühlt, dem sei das Grödnertal in Südtirol empfohlen. Dort haben wir perfekt gebrühten Espresso, Pizza aus dem Holzofen und geniale Ausblicke erlebt. In der Richterhütte im Salzburger Pinzgau konnten wir der ursprünglichen Berg-Boheme nachspüren und wir waren mit Angy Eiter, Österreichs Kletter-Queen, im Frankenjura in Bayern unterwegs. Das gilt als eines der besten Klettergebiet außerhalb der Alpen. Und bei den Wanderungen in der Sierra de Gredos in Spanien haben wir wilde Natur, grandiose Ausblicke und jede Menge Steinböcke erlebt. Das alles und noch viel mehr hat in der 19. Ausgabe von Bergwelten Platz.

Das Bergwelten Magazin ist ab1. Juni am Kiosk oder bequem im Abo für Österreich und Deutschland erhältlich.

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken