Outdoor-Rezept

Crêpes mit Lachs und Karamelltomaten

Aktuelles • 17. Juli 2020

Wenn man auf einem Camper-Roadtrip mal länger schläft, ist es für ein Frühstück fast schon zu spät und für ein richtiges Mittagessen zu früh. Da kommen diese pikanten Crêpes mit Lachs und Karamelltomaten als herzhafter Brunch gerade richtig! So geht die Zubereitung.

Outdoor-Rezept: Crêpes mit Lachs
Foto: Jessica Lerchenmüller
Outdoor-Rezept: Crêpes mit Lachs

Zutaten

Für die Karamelltomaten

  • 100 g bunte Kirschtomaten
  • ½ Zitrone
  • ¼ Bund Thymian
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz

Für die Crêpes

  • 2 Eier (Größe M)
  • 70 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 150 ml Milch
  • 1 EL getrocknete Kräuter (z. B. Thymian, Basilikum)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Butter
  • 75 g Frischkäse
  • 125 g Räucherlachs
  • 2 Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung

Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Zitrone auspressen. Die Thymianzweige waschen und trocken schütteln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Tomaten darin mit Ahornsirup, Zitronensaft, 1 Prise Salz und Thymian bei mittlerer Hitze für 5–6 Minuten dünsten.

Eier, Mehl und Milch mit den getrockneten Kräutern und je 1 Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder einer Gabel zu einem glatten Teig verrühren.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen und durch Schwenken gut verteilen. Den Teig mithilfe einer Schöpfkelle (alternativ 5 EL Teig) in die Pfanne geben, dabei die Pfanne leicht schwenken, um den Teig gleichmäßig am Pfannenboden zu verteilen. Die Crêpes bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten goldbraun backen. Anschließend wenden und auf der anderen Seite etwa 1 Minute weiter backen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Die fertigen Crêpes auf einen Teller geben, mit Frischkäse bestreichen, einrollen und in etwa 2 cm große Röllchen schneiden. Anschließend auf zwei Teller verteilen oder wieder zurück in die Pfanne geben und mit Räucherlachs und den Karamelltomaten garnieren. Dazu zwei Scheiben Vollkornbrot, nach Belieben geröstet, servieren.

Buch-Tipp

Jessica Lerchenmüller: Van Life Kitchen – Die Abenteuer-Outdoor-Küche,192 Seiten, Edition Michael Fischer, 2020.

Van Life Kitchen
Foto: Edition Michael Fischer
Die Abenteuer-Outdoor-Küche

Zelten, Wandern, Campen - für alle, die gerne auf eigene Faust und mit wenig Gepäck unterwegs sind, bietet Jessica Lerchenmüllers Outdoor-Kochbuch 60 Rezepte für minimalistisches Kochen in freier Natur. Gerichte wie One-Pot-Pasta, Porridge und Chili-Con-Chocolate können ganz bequem vorbereitet und mit wenig Equipment ganz schnell zubereitet werden.

Mitmachen und gewinnen

Nimm an unserem Gewinnspiel teil und gewinne eines von zwei Exemplaren des Outdoor-Kochbuchs!

Crepes mit Lachs und Karamell-Tomaten
Zelten, Wandern, Reisen: Für alle, die gerne auf eigene Faust und mit wenig Gepäck unterwegs sind, bietet das Outdoor-Kochbuch „Van Life Kitchen – Die Abenteuer-Outdoor-Küche“ von Jessica Lerchenmüller 60 Rezepte für minimalistisches Kochen in freier Natur. Wir verlosen 2 Exemplare!

Mehr zum Thema

Outdoor-Rezept Chili
Outdoor-Rezept

Chili con Chocolate

Schokolade und würziges Chili passen wunderbar zusammen! Dieser von innen wärmende Eintopf lässt einem vor allem nach langen Wanderungen das Herz aufgehen. So wird er zubereitet.
Laura Horvat Vanlife
Freiheit auf 4 Rädern

Bergwelten Vanlife

Gemeinsam mit Jack Wolfskin haben wir einen Campingbus gekauft! Vanlife-Expertin Laura Horvat wird uns beim Ausbau unter die Arme greifen und Schritt für Schritt werden wir euch über den Fortschritt informieren, bevor wir zu Abenteuern auf vier Rädern aufbrechen. Hier halten wir euch immer auf dem Laufenden.

Bergwelten entdecken