Was gibt es Neues?

7 Dinge für den Herbst

• 14. September 2017
von Gerald Valentin

Nebelschwaden verzaubern die Landschaft und Blätter verwandeln sich in sattes Bunt. Es ist für viele die schönste Zeit des Jahres und die kristallklare Luft lädt zum Wandern ein. Wir stellen die neuesten Produkte für Unternehmungen im Herbst vor.

Produkte Herbst 2017
Herbstprodukte 2017

1. Edles Leder

AKU La Val Plus
Foto: AKU
AKU La Val Plus

Hochwertige Materialien und solide Verarbeitung kennzeichnen die Produkte der oberitalienischen Schuhmanufaktur Aku. Durch den Verzicht auf chromgegerbtes Leder trägt Aku zum Umweltschutz bei. Beim Wanderschuh La Val Plus wird wunderschönes Nubukleder verarbeitet. Als wahrer Luxus für den Fuß fühlt sich das Innenfutter aus anschmiegsamem Leder an. Die asymmetrische Konstruktion der Sohle soll für eine ausgeglichene Lastverteilung und angenehmes Abrollen sorgen. Beim Gummi bedient sich Aku des Knowhows des französischen Reifenherstellers Michelin.

AKU La Val Plus

  • Gewicht: 1.040 g
  • Preis: € 180

2. Scharfes Leichtgewicht

 

DEEJO Topographie
DEEJO Topographie

Hinter Deejo steht der Wunsch, das Taschenmesser wieder in die Hosentasche der Outdoor-Abenteurer zu bringen. Dies soll mit einer Konstruktion gelingen die hohe Qualität mit modernem Design vereint. Das minimalistische Messer besteht zur Gänze aus hochwertigem Edelstahl. Die knapp 10 cm lange Klinge lässt sich arretieren und schneidet Speck, Käse und Brot mit kraftvoller Präzision. In der aktuellen Earth Kollektion finden sich Motive aus dem Bergsport. Das Modell Topographie ist zum Beispiel mit Höhenlinien ähnlich einer Landkarte verziert. Das Muster, der Griff oder die Metallfarbe können aber auch selbst gestaltet und dem persönlichen Geschmack angepasst werden.

DEEJO Topographie

  • Gewicht: 37 g
  • Preis: € 50

3. Wolle trifft Kunstfaser

SALEWA Puez TirolWool Jacke
Foto: Salewa
SALEWA Puez TirolWool Jacke

Schafwolle wird seit Jahrtausenden als Material für Winterbekleidung genutzt. Im heurigen Herbst erhalten die wollgefütterten Jacken von Salewa eine zusätzliche Isolationsschicht. Das Material Celliant tritt im Wettbewerb um die beste Funktion mit folgenden Eigenschaften an: Die Polyesterfaser verbessert das Wärme-Gewicht-Verhältnis und macht die Jacke weicher und deutlich angenehmer zu tragen. Als physikalischer Clou sind in den synthetischen Fasern thermoreaktive Mineralien eingelagert. Diese sollen die Wärme speichern und bei Bedarf wieder an den Körper zurückzuführen.

SALEWA Puez TirolWool Jacke

  • Preis: € 250

4. Futuristisches Eisgerät

GRIVEL Flame
Foto: GRIVEL
GRIVEL Flame

Er sieht ein wenig furchterregend aus und erinnert an ein Kampfschwert der letzten Star Trek-Serie. Doch der Einsatzzweck ist in Wirklichkeit etwas weniger spektakulär. Der formschöne Flame ist ein Pickel aus dem Hause Grivel. Mit superleichtem Gewicht ist er für schnelle Winterunternehmungen erdacht. Der Schaft besteht aus steifem Karbonmaterial, die Haue ist aus unverwüstlichem Stahl gefertigt. An der Rückseite der Haue setzt in Verlängerung des gebogenen Schaftes die Schaufel an. Ihre spezielle Form verbessert die Ergonomie des Eisgerätes, die Praxis wird zeigen wie es mit der Funktionalität bestellt ist.

GRIVEL Flame

  • Länge: 49 cm
  • Gewicht: 272 g
  • Preis: € 275

5. Überlebensausrüstung

VSSL Supplies
Foto: VSSL
VSSL Supplies

Was benötigt man zum Überleben in der freien Natur? Diese Frage haben sich die Tüftler von VSSL gestellt und geben mit einem Ausrüstungskit Antwort: Taschenlampe, Kompass, Kerze, Rasierklinge, Wasser-Desinfektionstabletten, Drahtsäge, Notfallpfeife, Zündhölzer, Brandbeschleuniger, Angelausrüstung, Signalspiegel, feste Schnur, Dosenöffner und Erste-Hilfe-Ausrüstung. Für die korrekte Anwendung dieser Dinge liegt ein kleines Überlebenshandbuch bei. Die vielen Kleinteile sind in Dosen wasserdicht verpackt und in einem 24 cm langen Aluminiumzylinder untergebracht.

VSSL Supplies

  • Gewicht: 510 g
  • Preis: € 100

6. Faltbare Jausenbox

SEA TO SUMMIT X-Seal & Go Set
Foto: SEA TO SUMMIT
SEA TO SUMMIT X-Seal & Go Set

Die australische Firma Seat to Summit hat mit faltbaren Töpfen das Campinggeschirr revolutioniert. Mit X-Seal & Go kommen nun verschließbare Behälter auf den Markt, welche die klassische Jausenbox alt aussehen lassen. Die flexiblen und faltbaren Becher sind ein nützliches Utensil zum Wandern und Campen. Sie sind auch als Jausenbox für Schule und Arbeit, aber auch in der Küche gut zu verwenden. Die robusten Behälter weisen eine Beschichtung aus Silikon auf und lassen sich nach Gebrauch falten. Das Ergebnis ist ein unglaublich kleines Packmaß. Beruhigend: Der Hersteller gibt an, dass im Kunststoff kein gesundheitsschädliches BPA enthalten ist.

SEA TO SUMMIT X-Seal & Go Set

Preis:

  • Small: € 30
  • Large: € 37

7. Minimalistisches Klettersteigset

EDELRID Cable Kit Ultralite 5.0
Foto: EDELRID
EDELRID Cable Kit Ultralite 5.0

Nach der neuen Norm muss ein Klettersteigset den Sturz eines Kindes ebenso wie einen fallenden Bergsteiger mit 120 kg Körpergewicht sicher auffangen können. Dies gelingt durch Aufreißen eines textilen Bandfalldämpfers, der die Energie absorbiert und den Sturz dynamisch bremst. Beim Cable Kit Ultralite 5.0 verzichtet der Allgäuer Seilexperte Edelrid auf Schnörkel und unnötigen Ballast, ohne jedoch das Sicherheitspotential einzuschränken. Das Resultat ist ein 400 g leichtes Fliegengewicht, das mit elastischen Ästen und ergonomischen Karabinern gute Eigenschaften im Handling zeigt.

EDELRID Cable Kit Ultralite 5.0

  • Gewicht: 400 g
  • Preis: € 80
Abo-Angebot

Über alle Berge

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „Unsere schönsten Hütten“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr zum Thema

Bergwelten Empfiehlt

4 Gadgets, die Mann braucht

Filigranes fürs Grobe, Technik-Talk am Handgelenk, und essentielle Transportlösungen. Unsere Männer-Riege präsentiert ihre Favoriten – ohne dabei  ein Fass aufzumachen, Steine ins Rollen zu bringen oder in einer Gender-Debatte zu gipfeln. (Und im vollen Bewusstsein, dass die Damen beim nächsten Mal sicher eins drauf setzen werden.)
Für viele Wanderer ist der Herbst die schönste Jahreszeit. Damit sie auf eine verdiente Einkehr nicht verzichten müssen, stellen wir hier Hütten in Österreich, Deutschland und Südtirol vor, die auch noch im Oktober und teilweise in den November hinein geöffnet haben.
Wer das Wandern zu seiner Passion macht, der hat einen entscheidenden Vorteil, wenn sich der Sommer verzieht: Denn mit dem Herbst startet die Wandersaison so richtig durch, während die Natur sich in ihrem edelsten Kleid zeigt. Wir haben 8 Tipps für euch, wo der Wander-Herbst am schönsten ist.

Bergwelten entdecken