16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zum Hirschgehege Scheuereck

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
2:15 h
Länge
7 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm
Max. Höhe
793 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis Februar
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Eine leichte Winterwanderung im Nationalpark Bayerischer Wald, auf der man Rothirsche beobachten kann. Der Weg zum Hirschgehege führt dabei ohne große Höhenunterschiede durch romantische Bachtäler. Da die Wege gewalzt oder geräumt werden, sind Schneeschuhe nicht erforderlich. 

💡

Für Tierliebhaber bietet sich beim Hirschgehege ein kurzer Abstecher zum Unterstand direkt an der Fütterungsstelle an. An mehreren Tafeln kann man sich hier rund um das Thema Rothirsche und Wildtiermanagement im Nationalpark Bayerischer Wald informieren.

Anfahrt

Von Passau auf der B85 nach Norden über Stadl, Eberhardsreuth und Regen bis Zwiesel. Weiter über Lehen nach Spiegelhütte. 

Parkplatz

Parkplatz Spiegelhütte
Spiegelhütte 19
94227 Lindberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Igelbus-Haltestelle Spiegelhütte
(Falkenstein-Bus, Linie 7150)
Fahrpläne unter www.bayerwald-ticket.com
Fahrplanauskunft unter www.bayern-fahrplan.de 

Bergwelten entdecken