16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Edelweiss-Rundweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
5 km
Aufstieg
125 hm
Abstieg
125 hm
Max. Höhe
1.713 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Eine unterhaltsame Winterwanderung für Jung und Alt in Graubünden und schon fast ein Klassiker: Die Erwachsenen dürfen sich am Weg zur Edelweisshütte (1.713 m) über einen fantastischen Ausblick auf den Dreibündenstein, das Parpaner Rothorn und die umliegenden Gipfel der Plessur-Alpen freuen. Die Kleinen jauchzen während einer rasanten Schlittenfahrt und werden vom Eichhörnchen Brambi unterhalten.

💡

Der direkte Rückweg von der Edelweisshütte zurück nach Brambrüesch verläuft etwas steiler und bietet sich perfekt für eine Schlittelabfahrt mit den Kleinen an.

Anfahrt

Von Bad Ragaz oder Thusis auf der A13 nach Chur zu den Bergbahnen Brambüesch.

Parkplatz

Großer Parkplatz an der Talstation der Brambüeschbahn. Wer mit der Bahn fährt, parkt gratis. Parkkarte beim Ticketkauf entwerten lassen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus zur Haltestelle Chur BCD. Fahrt mit der Brambüeschbahn über zwei Abschnitte zur Bergstation Brambüesch.

Bergwelten entdecken