Vals - Fane Alm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 2:00 h 5,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
370 hm 360 hm 1.735 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Diese Winterwanderung führt von Vals zu einer der schönsten Almen Südtirols, der Fane-Alm mit ihren urigen Blockhütten und der Marienkapelle. Man wandert von Vals über die Kurzkofelhütte (1.422 m), in den Pfunderer Bergen (Zillertaler Alpen) in mehreren Kehren durch den Wald hinauf, bis sich der Ausblick auf das Almdorf der Fane-Alm öffnet.

Das Almdorf liegt in einer sonnigen und windgeschützten Bergmulde und in der bewirtschafteten Almschenke lässt es sich gut aushalten.

💡

Man kann über den Aufstiegsweg auch mit der Rodel abfahren. Allerdings sollte man auf dieser kurvenreichen Strecke eine Rodel gut führen können.

Anfahrt

Ab den Brennerpass Autobahn A 22 bis zur Ausfahrt Brixen-Pustertal. Von dort fährt man in Richtung Pustertal bis nach Mühlbach. Links abbiegen und über die Bergstraße nach Vals bis zum Talschluss.

Parkplatz

Parkmöglichkeit am Talsschlus von Vals oder an der Talstation der Bergbahn in Vals.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Mühlbach und mit dem Bus weiter ins Valsertal nach Vals. 

Winterwandern • Tirol

Haggenweg, Oberperfuss

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
4,1 km
Aufstieg
482 hm
Abstieg
– – – –
Winterwandern • Salzburg

Rauris - Kolm Saigurn

Dauer
2:00 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
5,5 km
Aufstieg
409 hm
Abstieg
42 hm

Bergwelten entdecken